Betonstahl in Ringen

Betonstahl in Ringen (BSt IV WR, KR) ist ein gerippter Betonstahl aufgezogen auf Ringen zum Bewehren von Stahlbeton.

Er kann alternativ zu Betonstabstahl eingesetzt werden und in der gewünschten Länge geschnitten und gebogen werden. Betonstahl in Ringen, auch Coil genannt,s wird zur Verarbeitung auf Richt- und Schneidemaschinen und Bügelbiegeautomaten eingesetzt und von uns bis zu einem Durchmesser von 16 mm (WR) bzw. 12 mm (KR) angeboten.

Die Bezeichnung für Ringmaterial WR (warmgewalzt) ist Betonstahl in Ringen B500B und für KR (kaltgerippt) Betonstahl in Ringen B500A.

Lagerverfürbakeit

Durch­messer810121416
xxxx
x - auf Lager. Sonst auf Anfrage. Durchmesser in mm.